Michael Alexander Konopitzky – Reiseartikel und Lederwaren in Wien seit 1948

Handgepäck, was zu bedenken ist

By on 25. Juli 2018 in Allgemein

Sie suchen das richtige Handgepäck für Ihre Reise? Dann sollten Sie folgende Details bedenken:

Die meisten Fluglinien haben als Handgepäcksvorgabe die Maße 55x40x20cm inkl. der Räder. Bitte überprüfen Sie jedoch bei der Buchung Ihres Fluges nochmals die Vorgaben, da es sonst zu unnötigen Überraschungen kommen kann.

Grundsätzlich gilt:

  • Hartschale hat oft weniger Stauraum als Weichgepäck und auch, bis auf wenige Hybridmodelle, keine Vortaschen.
  • Bei 2-rädrigen Modellen gewinnen sie ca. 3-5cm / 8-10 Liter an Stauraum hinzu, da sich der Radkasten im Inneren des Koffers befindet.

Für die Wahl des richtigen Gepäckstücks sollten Sie sich einige Fragen stellen:

Müssen Sie Ihr Gepäck während der Reise öfter aufmachen?

  • Dann sollten Sie zu einem Modell mit Vortaschen greifen.

Neigen Sie dazu, in der letzten Sekunde noch etwas in Ihr Gepäckstück stopfen zu wollen?

  • Dann empfehlen wir einen Stoffkoffer.

Benötigen Sie Platz für Ihre Unterlagen und Ihren Laptop?

  • Sowohl Samsonite als auch Rimowa bieten sogenannte Hypbridmodelle an, welche einen Hartschalenkoffer mit Vortasche kombinieren.

 

Sollten Sie noch Fragen hinsichtlich der perfekten Wahl Ihres Handgepäcksstücks haben, können Sie sich jederzeit gerne telefonisch an unser Verkaufsteam wenden. Wir stehen zu den gewohnten Ladenöffnungszeiten von MO – FR 09.00 – 18.30 und am SA von 09.00 bis 17.00 für Sie zu Verfügung.

Nach oben ⇑